Home

Jugendsegelwochen im UYCNf 2019 im Juli und August

Der UYCNf organisiert in den Sommerferien 2019 wieder Jugendsegelwochen (Opti / Zoom).

Folgende aktuelle Termine:
• Jugendwoche 1: 08.07. - 12.07.2019 (zweite Ferienwoche)
• Jugendwoche 2: 29.07. - 02.08.2019 (fünfte Ferienwoche)

Anmeldungen und weitere Informationen sind ab sofort per Email an Peter Lechner möglich.

pdf-Download Ausschreibung Jugendkurse 2019

Im Club tut sich was! Um die Kinder/Jugendlichen optimal zu betreuen, werden die Kurse in
Kleingruppen geführt und je Gruppe von einem/r Segellehrer/in und einem/r Assistent/in betreut.

Erlebnistag im UYCNf

Ahoi, liebe UYCNf-Mitglieder!
Wir sind stolz dass der Erlebnistag in unserem Club ein voller Erfolg war und viele neue Besucher gekommen sind.

Wir konnten neue "Knoten" zwischen Seglern und Interessierten knüpfen. Frischer Wind im Club ist gut, damit er noch vielen weiteren Generationen als Ort der Begegnung für Freunde des Segel- und Wassersports und der Gemeinschaft dienen kann.

Liked uns auf facebook und instagram

erlebnistag uycnf

Bis bald im Club,
Euer UYCNf-Team

Sporterfolge des UYCNf

Der UYC Nf und seine (jugendlichen) Segelsportler sind eine Wucht! Bei der Zoom8-EM in Dänemark stellte der UYC Nf das größte österr. Team.  Hannah Melissa und Dario Ruben Preminger und Kathi und Gregor Palleschitz zeigten ihr Potenzial auf und Starkwindspezialistin Kathis krönte mit ihrer Bronzemedaille bei Leichtwind ihre bisherige Segelkarriere. Gregor und Melissa eroberten Gold und Bronze bei der Österr. Meisterschaft und Landesmeisterschaft in Neusiedl. Steffi Wech holte den Vizelandesmeistertitel im 420er und den 4. Platz bei der ÖM am Aachensee. Gundi und Klemens Kitzmüller gewannen die ÖM im Hobie 16, Michael Berger die ÖSTM im Top Kat K1 und Gregor siegte bei der 29er SP in Mattsee. Darüber hinaus entwickelt sich eine attraktive Finn und Laserszene innerhalb unseres Clubs. Wir gratulieren zu diesen äußerst erfreulichen sportlichen Leistungen unserer UYC Nf-Segler*innen!

Ronald Palleschitz
für den Vorstand des UYC Nf

Zoom_EM_Bronze  OEM_Zoom_2019

UYCNf-Termine für das Jahr 2019

Werte Clubmitglieder! Liebe Seglerinnen und Segler!

Unsere Jahresplanung ist abgeschlossen: UYCNf Termine 2019

Ronald Palleschitz
für den Vorstand des UYC Nf

  asvoe_burgenland_logo_rgb

Zoom8 EM in Dänemark - UYCNf Segeljugend gewinnt Bronzemedaille

Unser UYC Nf-Zoom8-Jugend hat letztes Wochenende bei der Zoom8 EM in Dänemark zugeschlagen. Wir waren mit Dario Ruben und Melissa Hannah Preminger und Kathi und Gregor Palleschitz der stärkste Club in der neunköpfigen österreichischen Mannschaft. Dabei konnte Kathi die Bronzemedaille erringen, wir gratulieren! Zoom_EM_Dänemark_Siegerfoto Ronald Palleschitz für den Vorstand des UYC Nf

Kinder und Jugendwochen 2018 waren ein voller Erfolg!

Liebe junge Segelfreunde!

Die zwei Kinder- und Jugendsegelwochen im Club: 23 begeisterte Jungsegler*innen lernten und übten wieder eifrig. Die Freude am Wasser und beim Verzehr unzähliger Wassermelonen war unübersehbar. Peter Lechner und Team leisten da ganze Arbeit! Hier geht's zu den Fotos.

Der Vorstand

A-Schein Kurs

Liebe Segelfreunde!

Der A- Schein Kurs wurde 2018 mit 14 Teilnehmer*innen und besten Wind- und Wetterbedingungen über die Bühne gebracht, wir gratulieren allen Teilnehmern*innen zum erfolgreichen Abschluss der Prüfung. Danke auch an Rainer Szivatz und Wolfgang Zeiner für die Abhaltung der tlw. intensiven Prüfungen. Ein besonderer Höhepunkt war auch der Abschlussgrill von Erika Wolff und Berndt Simlinger organisiert, der so hört man, sehr gut angekommen ist.

Der Vorstand

Segelerfolge unserer Mitglieder 2018

Christoph Wech ist Europameister in der Hobie Dragoon Klasse! Konsequente Arbeit macht sich bezahlt, überlegen mit fast lauter ersten Plätzen und einem zweiten in der Wertung konnte Christoph mit seinem Vorschoter Rudolph Gruber die Serie in Dänemark gewinnen. Herzliche Gratulation!

Gerhard Weinreich belegte unter 70 Seglern den dritten Platz bei der ÖSTM in der Finnklasse! ... und führt aktuell die österreichische Finn-Rangliste an. Bravo!

Gregor Palleschitz erreichte bei der Zoom8-WM in Finnland den 11. Gesamtrang und damit das beste österreichische Ergebnis. Nach einem sensationellen Serienverlauf mit 3 mal 4. Plätzen stellt ihn das Endergebnis wenig zufrieden.

Die Zoom 8 Regatta 2018 am Neufeldersee in Fotos und Ergebnissen

Liebe Segelfreunde!

Das erste Juni Wochenende 2018 war eine gute Gelegenheit den Club im vollen Schaffen erleben zu können, gemeinsam zu plauschen und zu feiern. Ich habe mich gefreut, dass zahlreiche Clubmitglieder und Helfer mit angepackt haben.

Die Ergebnisse findet ihr hier: Ergebnisliste der Zoom 8 Regatta

Wir gratulieren den Gewinnern!

Die Regatta könnt ihr auch in unserer Bildergalerie mitverfolgen.
Wir danken Peter Preminger für die tollen Fotos!

Zoom_8_Regatta_Neufeldersee_Vorwind 

Viel Spaß und herzliche Grüße,

Ronald Palleschitz
für den Vorstand des UYC Nf.

Erfolgreiches Jahr 2017

Liebe UYC Nf-Segelfreunde!

Das Segeljahr 2017 war für den UYCNf ein sehr erfolgreiches: wir haben einen Weltmeistertitel von Stefania Wech und einen Vizeweltmeistertitel von Michael Berger als sportliche Höhepunkte unserer Vereinsgeschichte zu bejubeln! Ein dreifaches Hurra!

Auch für das Jahr 2018 würden wir uns großartige Segelerfolge wünschen. Wir unterstützen unsere Jugend dabei in allen Belangen.

Mit sportlichen Grüßen,
Der UYCNf-Vorstand

Erfolgreiches Jahr 2016

Der 1. und 3. Platz bei der Hobie Dragoon Europameisterschaft 2016 in Holland machte den Teams Laura Farese/Steffi Wech und Christoph Wech/Adrian Tudosze Lust auf mehr. Daher galt für die Trainer Reinhard Knaus und Andi Geritzer die volle Konzentration auf die WM in Noordwijk/NED.

Nach Trainingslagern im Herbst (Gardasee), Winter (Anzio), 3 Auslandsschwerpunktregatten in Italien und Niederlanden im Frühjahr und dem Feinschliff zu Sommerbeginn im BLZ Neusiedl traten 2 Teams die Reise an die Nordsee an.
Die Verhältnisse konnten unterschiedlicher nicht sein. Leichtwind - Mittelwind - Starkwind - Strömung -Welle in allen Kombinationen forderten die 31 Boote und Teams bis an die Grenze. Und dann war da noch das durchaus eigenartige, neu angeschaffte Scoringsystem, welches die offiziellen Ergebnislisten 2 Wochen nach Beendigung des Bewerbes dann doch herausbrachte....

Über den sensationellen Erfolg der Mädchenmannschaft, die sich in 11 Wettfahrten nahezu souverän Wettfahrt für Wettfahrt in den Top 3 platzierten, gab es keine Diskussionen. Ob der 6. Platz der Jungs, die sich in der 1. Liste noch am 4. Platz befanden, valide ist, wird, laut Einschätzung des Trainers Andi Geritzer, wohl nie endgültig geklärt werden. Jedenfalls zeigten auch sie eine starke Leistung inklusive Wettfahrtsiegen und Traumstarts mit Wind von Backboard!

Gratulation an das gesamte Team und alle LSV Burgenlandtrainer, die die letzten Jahre mitgewirkt haben: Michi Haider, Max Karger, Consti Maetz, Rasi Bajons, Reini Knaus und Andi Geritzer

HobieDragoon-WM-in-Holland-2017

Der ORF zu Gast bei uns im Club

Drehbeitrag zum Kindersegeln am Neufeldersee

logo asvoe